Autohifi Einbau

  • Im folgenden Abschnitt wird erklärt, wie eine Endstufe in ein KFZ eingebaut wird.

1. Schritt:

Überprüft, welche Geräte/Kabel für euer Auto (Autohifi) benötigt werden:

  • habt ihr ein Radio mit Cinch-Ausgängen? Wenn nein, braucht ihr einen so genannten High-Low-Converter, der euer normales Audio Signal vom Radio in Cinch-Signale für die Endstufe umwandelt.
  • Welche Länge werden zum Verlegen für die Kabel benötigt?
  • Welcher Querschnitt für das +/- Kabel wird benötigt?

 

2. Schritt:

Bestellt die benötigten Geräte/Kabel

 

3 Schritt:

ggf. den High-Low-Converter am Autoradio anschließen. Bei Fragen zu diesem Thema, bitte das Kontaktformular ausfüllen. Danach alle Kabel im Auto verlegen (noch nicht anschließen):

  • Pluskabel: vom Pluspol der Batterie zum Plus-Anschluss der Endstufe (dazwischen die Panzersicherung einbauen)
  • Minuskabel: von der Karosse des Autos zur Endstufe
  • Remotekabel(Ein/Ausschalter der Endstufe): hier gibt es verschiedene Möglichkeiten
    • Remoteanschluss am Radio vorhanden: Kabel vom Remoteanschluss zur Endstufe verlegen
    • High-Low-Converter mit Remote-Ausgang: Kabel vom Converter zur Endstufe verlegen
    • High-Low-Converter ohne Remote-Ausgang: Es wird eine 12V Quelle des Autos benötigt. Am besten eine Leitung bei der nur Strom fließt wenn die Zündung an ist, da die Endstufe sonst dauerhaft läuft und die Batterie leer zieht. Am meisten wird hierfür der Zigarettenanzünder benutzt.
  • Chichkabel: vom Radio oder High-Low-Converter zur Endstufe
  • Lautsprecherkabel: von der Endstufe zum Subwoofer/Lautsprecher